Fernost-Fest 2018

Das Fernost-Fest 2018 fand dieses Jahr am Dillmann-Gymnasium Stuttgart statt. Auf dem Sportplatz unserer Schule wurde ein großer Pavillon aufgebaut damit wir uns dort zum Essen und Kennenlernen der Kultur aufhalten konnten. Dabei gab es vier Tage lang kostenloses chinesisches Essen und Dolmetscher, die uns halfen mit den Leuten zu reden. Doch es kamen nicht nur Köche und Köchinnen: Auch Künstler waren dort, die uns die Stickerei, Holzschnitzerei, chinesischen Kalligraphie und weiteres gezeigt haben wobei wir auch selbst mitmachen konnten. Außerdem wurde eine Show veranstaltet, die uns Shaolin Wushu, eine Form der Meditation und Kampfstile, gezeigt hat. Bei dieser Show haben ebenfalls Kinder mit einem Alter von nur sechs Jahren mitgewirkt. Es war unglaublich zu sehen, wie die Shaolin-Mönche den Belastungen standhielten. Außerdem konnten auch andere Leute das Fest besuchen und dabei fand eine Aufführung des Orchesters Singapore Symphony statt. Die Gegenveranstaltung dazu war die S-One 2012 in Singapur wobei den Singapurianern die deutsche Kultur und das deutsche Essen präsentiert wurde

  • _MG_5075_01.JPG
  • _MG_5080_01.JPG
  • _MG_5084_01.JPG

FERIENTICKER:
Noch Tag(e) bis zu den Faschingsferien!